5. August 2015

Ökobilanz der Nutzungsphase von Baustoffen

Das Büro für Umweltchemie hat ein umfangreiches Forschungsprojekt zu Emissionen aus Baustoffen und deren Ökobilanz abgeschlossen. Die Studie wurde auf der Webseite des Amt für Hochbauten der Stadt Zürich veröffentlicht (Link).

In der Ökobilanz von Baustoffen werden üblicherweise vor allem die Phasen der Herstellung und der Entsorgung betrachtet. Die Studie zeigt, dass für gewisse Materialien Emissionen in Umwelt während der Nutzungsphase (z.B Abschwemmungen von Kupferblechen, Biozide aus Fassadenfarben) für die Ökobilanz sehr relevant sein können. Nebst der Bilanzierung der Nutzungsphase von diversen Baustoffen wurden auch neue Ökofaktoren für Innenraumluftemissionen und Pestizideinträge in Gewässer erarbeitet.

Den Bericht zur Studie können Sie hier herunterladen.